Gleisweiler

Gleisweiler ist bekannt als das „pfälzische Nizza“ aufgrund des milden Klimas, welches der staatlich anerkannte Erholungssort seiner besonderen Lage am Rande des Pfälzerwaldes verdankt. Das Dorf wurde erstmalig im Jahre 1006 urkundlich erwähnt und liegt bei etwa 300 m ü. NHN am Fuß des 597,6 m hohen Teufelsbergs an der Deutschen Weinstraße. Weitere Infos zu Gleiweiler finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Gleisweiler

Unsere Ferienwohnung liegt im historischen Ortskern (im Bild unten das erste Haus rechts von der Kirche).